Was ist das X-Light System ?

X-Light ist das System für Ungeduldige, UV-Licht ist das Zauberwort! Ein spezielles Lösemittel- und ozonfreies System ermöglicht das Aushärten der Oberfläche mit ultraviolettem Licht. Daraus entsteht eine sehr widerstandsfähige Oberfläche, die sofort belastbar ist. Die Widerstandsfähigkeit eines Parkettbodens mit dem X-Light System, ist mit der eines herkömmlichen Parkettbodens nicht zu vergleichen

Eignet sich das System für alle Holzböden?

Ja, dieses System eignet sich für alle Parkettfußböden und vor allem für stark strapazierte Parkettfußböden. Seine Vorteile kommen besonders gut bei hellen Hölzern zur Geltung.

Führen Sie diese Arbeiten aus?

Wir sind einer der wenigen Zertifizierten X-Light Partner von Pallmann und einer der einzigsten in Hannover und Umgebung. Gerne können Sie einen Termin mit uns vereinbaren unter der 0511 4756472.

Wann kann man das X-Light System verwenden? Das X-Light System eignet sich für große sowie kleine Flächen. Immer dann, wenn eine Fläche in kurzer zeit wieder genutzt werden soll, ist das X-Light System anwendbar. Von einer Renovierung, Ladeneröffnung bis zum Neubau, das X-Light System ist für alle Bauvorhaben mit Zeitdruck unschlagbar.

Welche Oberflächen gibt es?

Es gibt die Oberflächen spezialmatt und halbmatt.

Welche Vorteile hab ich mit dem X-Light System gegenüber normalen Oberflächenbehandlungen?

• sofortige Nutzung

• keine Pflege notwendig (nur Reinigen)

• extreme chemische Wiederstandsfähigkeit

• Verlängerung des Oberflächen-Lebenszyklus

• exzellente Kratzfestigkeit

• hohe Weichmacherbsetändigkeit

• ozonfrei

• lösemittelfrei

Wie wird das X-Light System verarbeitet?

Die UV-Aushärtung wir mit einem X-Light Mobil ausgeführt. Zu erst wird der Parkettfußboden mit einem Grobschliff (Korn 36) , einem Mittelschliff (Korn 60) geschliffen, dann gekittet (Fugen schließen), darauf folgt der Feinschliff (Korn 100) und der Endschliff mit einem Multi-Loch Pad (Korn 120). Der Parkettfußboden muss  frei von Schleifstaub und Verunreinigungen sein, bevor der nächste Schritt in Angriff genommen wird. Bevor die Grundierung X-Light Base 2K aufgetragen wird, wird der Raum abgedunkelt bzw. werden die Arbeiten am Abend vorgenommen, da das Lacksystem durch UV-Strahlen aushärtet und der Lichteinfall zu Streifenbildung in der Fläche führt. Sind diese Vorraussetzungen gegeben, wird die Grundierung  aufgetragen und mit dem X-Light Mobil ausgehärtet. Mit Pallmann X-Light Coat wird diese dann mehrfach überlackiert und nach physikalischer Trocknung mit dem X-Light Mobil ebenfalls ausgehärtet. Der Boden ist sofort gebrauchsfertig.

Was wird verwendet?

X-Light Mobil

X-Light Base (Grundierung)

X-Light Coat (Versiegelung)

Senden Sie uns eine E-Mail


History